Skip to main content

Made with by Junior Gong

Jack Flash #5 fem. (Sensi Seeds)

Preisvergleich

118,86 €

pro 10 Stk.

 

Zum Anbieter

120,00 €

pro 10 Stk.

 

Zum Anbieter
Geschlecht
Breeder
BlüteeinleitungNormal
LocationIndoor & Outdoor
SorteMostly Sativa
Medizinisch?
Höheklein
SchwierigkeitsgradMittel
Blütedauer60 bis 70 Tage

Sensi Seeds schaffte es nicht nur einer der weltbesten Cannabis Sorten die Wachstumsvorteile des legendären Skunk zu verleihen. Die Kreation von Jack Flash #5 hat gleichzeitig auch mit dem Mythos aufgeräumt, dass geschmacksintensive tropische Sorten schwer zu züchten wären. Mit Jack Flash #5 bekommt der Cannabisfreund jetzt die erstaunliche Potenz des famosen Jack Herer zusammen mit unglaublichem Geschmack und enormen Erträgen: Eine Top-Sorte, die ihre Eltern stolz macht!

Jack Flash #5: Zwei Legendäre Cannabis Sorten Vereint

Jack Flash #5 ist die fantastische Kreuzung zweier beliebter Supersorten, dem legendären Skunk #1 und dem oft gefeiertem Jack Herer. Selbstverständlich waren die Erwartungen bei der Kreuzung von diesen zwei Spitzensorten sehr hoch. Und natürlich haben die erfahrenen Züchter von Sensi diese Erwartungen mit dem Jack Flash mehr als übertroffen. Das Resultat ist ein Hybrid mit dem reichhaltigen Geschmack und einem tollem Kopfhigh das man normalerweise nur bei recht schwierig zu ziehenden tropischen Sorten findet, aber jetzt in einer Sorte die man problemlos innen anbauen kann.

Jack Flash # 5 präsentiert sich in zwei Phänotypen und nicht in vier wie bei der original Jack Reihe. Beide Typen kommen gleich häufig vor. Der eine wächst recht groß und tut dieses während der Wachstumsphase und auch in der Blüte. Sie entwickelt einen großen Hauptstamm umgeben von einer Anzahl von hoch aufragenden, schlankeren Seitenästen die schnell von dichten Knospen bedeckt werden. Mit diesem Phänotyp erzielt der Anbauer die besten Ergebnisse wenn die Samen in einem mittelgroßen bis großem Raum mit mindestens 100cm Raum nach oben zur Decke hin wachsen können.

Im Gegensatz dazu bleibt die Indica-Version kompakt und stämmig, was sie zu einem guten Kandidaten für einen SoG (Sea of Green) Anbau macht. Während der Blütezeit reifen die Blüten so schnell wie der Haze Phänotyp, haben aber eine deutlich andere Struktur. Die saftigen Blüten können dann so groß und fett werden dass sie fast als überentwickelt erscheinen.

In puncto Geschmack setzt Jack Flash auf die klassische erdige, skunkige Würze die wir schon vom Jack Herer kennen mit fruchtigen Noten von Aprikose und Orange. Während der Blütezeit verströmen die Pflanzen einen zitronigen Duft, der jedoch nicht überwältigend stark ist. Nach dem Trocknen der Blüten nehmen Geschmack und Aroma der Dame nochmal beträchtlich zu. Beim Genuss von Jack Flash kannst Du Kopfnoten von erfrischender Minze und Kiefer heraus schmecken die genial mit dezenten Aromanoten von Mandarinen und Bergemotte gemischt sind.

Ein Starkes Aber Herrlich Ausgewogenes High

Der Effekt von Jack Flash #5 kombiniert die beiden Welten von Indica und Sativa in wunderbarer Weise: Ihre Sativa Seite produziert Gefühle von glücklicher Entspannung mit einem energetisierenden Headbuzz welches Kreativität und Inspiration anregt. Sie produziert ein wirklich tolles und erhebender High das jedoch für weniger geübte ziemlich stark sein kann. Das starke Kopfhigh des Jack Flashs wird jedoch durch die Indica-Elemente dieser großartigen Sorte gemildert so dass der Effekt, obwohl stark, doch angenehm ausgeglichen ist. Selbstverständlich wirkt diese potente Sorte sehr schnell und hält auch lange in der Wirkung an.

Auch für medizinische Anwender kann der Jack Flash mit einem großes Potenzial aufwarten. Durch die sehr schnellen Wirkung ist die Dame beispielsweise sehr gut dazu geeignet schnell von Spannungen zu befreien. Mit ihrem aufmunterndem und positivem Effekt kann die Sorte auch sehr gut dazu dienen, Depressionen, Angstzustände und Stress zu behandeln, genauso wie ihr berühmtes Elternteil. Wegen ihrem Effekt ist Jack Flash auch ein hervorragender „sozialer Smoke“ der ganz besonders prächtig in guter Gesellschaft genossen werden kann. Ein tolles Kraut das immer zu interessanten Gesprächen anregt oder einfach zu guter Laune wenn man die Dame mit netten Freunden teilt.

Jack Flash mag zwar keine Anfängersorte sein und ist sicherlich keine Variante die man als allerersten Versuch anpflanzen sollte. Etwas erfahrene Züchter mit etwas Vorkenntnissen werden aber keine Probleme haben das Beste aus dem Jack Flash rauszuholen. Ungleich andere Sativas die weitaus schwerer zu kultivieren sein können, kann der Jack Flash ein guter Einstieg in die interessante Welt der Sativa Hybride sein da sie doch Indica Wachstumsmerkmale zeigt die die Anzucht der Dame merklich vereinfachen.

Jack Flash ist auf jeden Fall den etwas mehr Aufwand wert. Spitzencannabis mit einem Supereffekt und tollem Geschmack wird dich am Ende nach der Ernte belohnen!

Blütedauer min.55 Tage
Blütedauer max75 Tage
Sativa65%
Indica35%

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

Shop Preis

118,86 €

pro 10 Stk.

 

Zum Anbieter gehen

120,00 €

pro 10 Stk.

 

Zum Anbieter gehen

ab 118,86 €

pro 10 Stk.